Kulturpate e.V. raumK


Home
E-Paper
Presse
Aktionen/Themen
Rund um die Kunst
Rund um die Musik
Rund ums Theater
Rund um die Literatur
Rund um den Film
Ausstellungen
Kleinkunst
CD-Besprechung
Buchbesprechung
Filmbesprechungen
Internetrezensionen
Interviews
Portr?ts
Art Edition
Poesie
Gastro Tipps
Messen
Art & Business
Wellness & Gesundheit
Web Links
?ber uns
Mitarbeiter
Referenzen
Partner
Mediadaten
Jobs
Praktika
raumK-Treff
Abonnement
UNDING des Monats
Newsletter abonnieren!
Name

E-Mail Adresse
Abonnieren
Abbestellen

Home arrow Buchbesprechung arrow Daniel Schusterbauer: Rhythmusgitarre f?r fortgeschrittene und ambitionierte Gitarristen
Daniel Schusterbauer: Rhythmusgitarre f?r fortgeschrittene und ambitionierte Gitarristen Drucken E-Mail

Ohne Frage kann man von einem Gitarren-Lehrbuch der Extraklasse sprechen, das Daniel Schusterbauer hier vorlegt. Sein beruflicher Erfolg als Live- und Studiogitarrist, Komponist und Arrangeur in sämtlichen Musikrichtungen und nicht zuletzt seine Erfahrung als Gitarrenlehrer trugen wohl wesentlich zum Gelingen dieses außergewöhnlichen Lehrwerks bei. Daniel Schusterbauer verbindet innovative Denkansätze mit Konzepten und Techniken der verschiedensten musikalischen Stilrichtungen, führt also das Elementare einer Rhythmusgitarre in einem Lehrbuch zusammen. Entstanden ist dabei eine ebenso umfassende wie anspruchsvolle Gitarrenmethode. Um gute Lernerfolge zu erzielen, legt der Autor besonderes Augenmerk auf ?gleiches Ausgangsmaterial?, d.h. auf die Verknüpfung mit der gleichen Akkordfolge. Es ist bemerkenswert, auf welch vielseitige Art man mit dieser Methode eine Reihe von Akkorden spielen kann. Neben zahlreichen Songbeispielen für E-Gitarre-sind auch Akustik-Songs vertreten, die zehn der populärsten Stilrichtungen repräsentieren. In einzelnen Kapiteln, also unabhängig voneinander zu bearbeiten, verwenden sie typische Rhythmusgitarren-Phrasen, die durch detailgenaue Erklärungen leicht umsetzbar sind. Unterstützung erfährt der Lernende außerdem durch die zugehörige Audio-CD mit einer Kurzfassung der Stücke aus Rock, Pop, Reggae, Jazz u.a., die im Buch vorgestellt werden. Neben mit der Gitarre gespielten Beispiel-Tracks sind auf der CD auch reine mit Rhythmus-Instrumenten umgesetzte Playbacks zu hören. Diese sind in zwei unterschiedlichen Tempi aufgenommen und stellen eine wichtige Lernhilfe dar. Das Lehrwerk beinhaltet neben Noten, Tabs, Akkorden und Hörbeispielen auch hilfreiche Hinweise zur Umsetzung in der Praxis, zudem Wissenswertes über Spieltechnik, Stilkunde, Harmonielehre und Sound. Insgesamt kann das Werk als wegweisend im Hinblick auf das Erlernen anspruchsvoller U-Musik bezeichnet werden.
Wie der Titel erahnen lässt, ist das Buch nur für Musiker geeignet, die absolut sattelfest im Gitarrenspiel sind, keineswegs für Anfänger oder ?Lagerfeuer-Klampfer? (nichts für ungut, auch diese haben ihre Berechtigung!). Das Buch ist eher geeignet für ?Naturtalente? oder solche, die ?es werden wollen?; im Klartext: Man sollte das Gitarrespielen beherrschen und Interesse an kreativen Innovationen haben. ?Nicht schlecht!? - Dieses Urteil eines ?richtigen Gitarristen? bringt kurz und prägnant ein großes Lob an den Verfasser zum Ausdruck. Eine entsprechende Grundausstattung an Instrumenten und Equipment ist eine selbstverständliche Voraussetzung, um das Erlernte so zu präsentieren, wie es in der beigefügten CD zu hören ist. Letztlich hängt es von der Fähigkeit und der Motivation jedes einzelnen Musikers ab, ob er dem hehren Anspruch gerecht wird und das Lernen mit dem Buch, das ?das Herz eines jeden Rhythmus-Gitarristen höher schlagen lässt?, zum erwünschten Erfolg führt. (Sylvia Mutter)

Daniel Schusterbauer
?Rhythm Guitar Pro - Rhythmusgitarre für fortgeschrittene und ambitionierte Gitarristen?
Lehrbuch und Audio-CD mit 31 Titeln
Daniel Schusterbauer Verlag Karlsruhe, 1. Auflage 2010
ISBN: 978-3-00-030425-5
? 24,95 zzgl. Versandkosten

Nr. 96/2010

< zurück   weiter >

einfach.alles.finden

Kunstraum Neureut

RAUMK - KULTURZEITUNG FÜR KARLSRUHE und REGION
Monatlich & Kostenfrei